Basic Engineering

PLT AUTOMATION

Grundlagen für den ErfolgProjektierung, Philosophie, Normierung

Hier fängt es an. Der Grundstein für eine erfolgreiche Automation, eine erfolgreiche Erneuerung oder sogar einen vollständigen Austausch alter Prozessleittechnik wird in der Basis gelegt, im Basic Engineering. Hier entwickeln wir für unsere Auftraggeber eine Strategie, ein starkes Konzept, mit dem das jeweilige Projektziel angestrebt und konkreter erfahrbar gemacht wird. Dabei geht es nicht nur um kalte Zahlen: Auch die Philosophie eines jeden Automatisierungsprojektes will durchdacht und individuell angelegt werden.

Am Anfang steht die Definition

Aller Anfang ist schwer – kann sein, muss es aber nicht. Zu Beginn eines jeden Automationsprojektes legen wir die Eckparameter fest, entwickeln nach Kundenwunsch die Rahmenspezifikationen, innerhalb derer die letztliche Produktion stattfinden soll. Wie soll mit Temperaturen am Standort umgegangen werden? Wie werden Parameter wie Druck, Zeit, Gewicht etc. eingemessen und kommuniziert? Das und mehr findet in diesem Arbeitsschritt bei PLT Automation statt, um in der Konsequenz eine reibungslose Projektlogistik, eine maßgeschneiderte Software und schließlich ein gelungenes Automatisierungsprojekt garantieren zu können. Grundlagenermittlung, Konzepte für Handling und Automatisierung, Lastenheft-Definition, systemneutrale Funktionsplanung, SIL Sicherheitskonzepte und eine erste Kostenschätzung gehören in diesen Bereich des Basic Engineerings bei PLT Automation und stellen einen der ersten Schritte hin zu einer moderneren Leittechnik dar.